Frühwarnstufe – Notfallplan Gas für die Bundesrepublik Deutschland

Die Bundesregierung hat am 30. März die Frühwarnstufe des Notfallplans Gas ausgerufen. Aktuell bestehen keine Engpässe bei der Gasversorgung.

Die Frühwarnstufe wird von der Bundesregierung ausgerufen, wenn es ernstzunehmende und sichere Hinweise darauf gibt, dass ein Ereignis eintreten kann, welches zu einer erheblichen Verschlechterung der Gasversorgungslage führen kann. weiterlesen >