Informationen zur Trinkwasserqualität

drip-934945_1920

Unser Anspruch bürgt für Qualität

Der Gesetzgeber schreibt in der Trinkwasserverordnung (TrinkwV) vor, dass Trinkwasser so beschaffen sein muss, dass durch seinen Genuss oder Gebrauch eine Schädigung der menschlichen Gesundheit insbesondere durch Krankheitserreger sowie durch chemische Stoffe nicht zu besorgen ist.

Unser Anspruch ist es, die Qualitätsanforderungen der TrinkwV zu übertreffen und jederzeit die Beschaffenheit des von uns gelieferten Trinkwassers zu kennen. Daher kontrollieren wir unser Wasser ständig. Die Untersuchung unseres Wassers dient auch der Risikovorsorge. Die Messungen erlauben uns eine Aussage über die Qualität unserer Wasserförderung und garantieren Ihnen Trinkwasser bester Güte. Um sicherzustellen, dass das Wasser auf dem Weg durch das Rohrnetz keine negativen Veränderungen erfährt, z.B. durch Rohrbrüche oder Baustellen, werden regelmäßig an repräsentativen Zapfstellen chemische und biologische Analysen durchgeführt. Die Probenahmestellen sind mit der Gesundheitsbehörde abgestimmt. Die Proben werden von zertifizierten Probenehmern gezogen und auf chemische und biologische Parameter in einem externen akkreditierten Labor untersucht.

Netzbereich Muggensturm

Unser Trinkwasser ist ein reines Naturprodukt das wir vollständig aus unserem regionalen Grundwasser gewinnen. Ideale geologische Bedingungen sowie ausgedehnte Wasserschutzgebiete gewährleisten unsere hohe Wasserqualität. Die beiden Tiefbrunnen im Gewann Grau Heck auf Gemarkung Ötigheim werden regelmäßig entsprechend der Trinkwasserverordnung untersucht.

Netzbereich Kuppenheim

Das Trinkwasser zur Versorgung der Stadt Kuppenheim mit dem Stadtteil Oberndorf wird aus Brunnen des Wasserzweckverbandes Vorderes Murgtal gefördert. Informationen zum Wasserversorgungsverband finden Sie hier.

Informationen zum Thema PFC

Speziell zum Thema PFC haben wir Ihnen hier einige Informationen zusammengestellt.

Informationen zur Wasserhärte

Nach § 9 WMRG sind Wasserversorgungsunternehmen verpflichtet, ihre Kunden mindestens einmal jährlich über den Härtebereich des gelieferten Trinkwassers zu informieren.

Bereich Wasserhärte Härtebereich lt. WMRG Stand
Muggensturm 16,2° dH hart 04.09.2018
Kuppenheim 8,1° dH weich  28.11.2018

Trinkwasseranalysen

Neben unserem hohen Anspruch an die Qualität unseres Trinkwassers ist für uns als kommunen- und bürgernahes Unternehmen auch ein hohes Maß an Transparenz selbstverständlich. Deshalb stellen wir Ihnen im folgenden die Ergebnisse unserer aktuellen Trinkwasseranalysen zur Verfügung.

Trinkwasseranalysen Kuppenheim

Trinkwasseranalyse vom 25.03.2019 (Wasserwerk Routine)

Trinkwasseranalyse vom 28.11.2018 (Wasserwerk Chemie)

Trinkwasseranalyse vom 28.11.2018 (Netzprobe Routine)

Trinkwasseranalyse vom 14.05.2018 (Netzprobe Chemie)

Trinkwasseranalysen Muggensturm

Trinkwasseranalyse vom 06.02.2019 (Wasserwerk Routine)

Trinkwasseranalyse vom 02.10.2018 (Wasserwerk Chemie)

Trinkwasseranalyse vom 02.04.2019 (Netzprobe Routine)

Trinkwasseranalyse vom 03.07.2018 (Netzprobe Chemie)